Zippel Emergency-Fuel Zuschlag für KW18 2022

Transporter logo svg Lagerung logo svg Clipboard logo svg

zippel fastlane

Sie haben es eilig und brauchen schnell ein Angebot oder Information? Nutzen Sie hier unsere „FASTLANE“. Wir melden uns bei Ihnen, um den Rest zu besprechen.

    TRANSPORTGUT
    Aktuelles

    Zippel Emergency-Fuel Zuschlag für KW18 2022

    Sehr geehrte Geschäftspartner,
     
    in den letzten Tagen haben wir festgestellt, dass die Treibstoffkosten wieder leicht gestiegen sind. Wir hoffen dies ist vorrangig den Feiertagen und Ferien geschuldet. 
    Aufgrund dessen behalten wir die Höhe der Emergency-Fuel Zuschläge auch für KW18 bis zum 08.05.2022 bei. Wir werden Sie dazu wie gewohnt am Donnerstag der KW18 in Bezug auf die KW19 informieren.

    Ab dem 18.04. bis zum 08.05.2022 gilt vorerst:


    für alle LKW-Transporte: 

     – in 70km Umkreis von Hamburg: 5% der Fracht
    – ab 71km Umkreis von Hamburg: 8% der Fracht
    für alle kombinierten Verkehre: 8% auf den LKW-Anteil der Fracht
    Den genauen Betrag des Emergency-Fuel Zuschlags bezogen auf den LKW-Anteil der Fracht, können Sie in unserer Treibstoffzuschlagstabelle für den kombinierten Verkehr ermitteln. Diese Tabelle finden Sie hier auf der Downloadseite unserer Webpage.

    Die Emergency-Fuel Zuschläge gelten auch für alle Transporte mit Angebots- bzw. Sonderpreisen und für alle bestehenden Buchungen und Aufträge.
    Bei allen Transporten wird, die entsprechend des Leistungsdatums geltende Höhe des Zuschlags, abgerechnet.

    Die Höhe der Emergency- Fuel Zuschläge für die Folgewoche wird Ihnen im Laufe des Donnerstags der aktuellen Woche per E-Mail mitgeteilt und auf der Webpage unter Aktuelles, als auch auf der Startseite unseres Online-Tarifrechners veröffentlicht.

    Gern stehen Ihnen unsere Kollegen aus dem Vertrieb für Rückfragen zu oben genannten Informationen und Preisanfragen für 2022 zur Verfügung.
    E-mail: vertrieb@zippel24.com 


    Ihr Zippel-Team Hamburg.